Aktuelle Informationen für unsere Mandanten !!

Hinweise zum Coronavirus SARS CoV 2:

Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter geht vor. Unsere Dienstleistungen im Anwalts- und Notariatsbereich passen wir daher den aktuellen Hygiene-Empfehlungen wie folgt an:  

 

Notariat

Alle vereinbarten Beurkundungstermine finden statt. Um ein Infektionsrisiko durch die gleichzeitige Anwesenheit aller Vertragsparteien zu minimieren, kommt in den gesetzlich zulässigen Fällen eine vollmachtlose Vertretung mit Nachgenehmigung in Betracht. Bitte sprechen Sie unsere Mitarbeiter oder Notare auf die in Ihrem Fall möglichen Handlungsoptionen an.

Alle Beurkundungen und Beglaubigungen erfolgen unter Beachtung der Hygiene-Empfehlungen (Abstand, kein Händeschütteln etc.).

Bitte sprechen Sie uns auch an, wenn Sie infiziert sind oder innerhalb der letzten 14 Tage mit einer infizierten Person Kontakt hatten oder sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben. Wir werden dann eine für alle Beteiligten sichere Verfahrensweise finden, die auch die Vertraulichkeit der Gesundheitsdaten wahrt.

Vorbesprechungen im Notariat werden derzeit telefonisch oder ggfs. per Videokonferenz geführt. Persönliche Besprechungen sollen nur in besonders begründeten Ausnahmefällen stattfinden.

In allen Fällen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter für telefonische Anfragen jederzeit zur Verfügung.

 

Rechtsanwälte

Persönliche Besprechungen finden bis auf Weiteres nur in unbedingt notwendigen Fällen statt. Wir bieten Ihnen kurzfristige Telefonbesprechungen mit allen Rechts- und Fachanwälten an. Bitte sprechen Sie unsere Rechtsanwälte vorab telefonisch an, wenn eine persönliche Besprechung aus Ihrer Sicht unerlässlich ist.

Die erforderlichen Dokumente können Sie jederzeit in den Briefkasten am Haupteingang unseres Büros werfen (der Briefkasten wird mehrfach täglich geleert) oder per Email, Fax, Post etc. übersenden. Kurzfristige Beantwortung sichern wir Ihnen nach den vorhandenen Verfügbarkeiten zu.

Wir bitten um Verständnis. Bleiben Sie gesund!